Die Gründer

Igor & Sarina

Wir sind Sarina und Igor die Gründer von Ninlab.

Sarina ist studierende Ernährungsberaterin und führt einen gesunden und fitten Lebensstil. Igor ist in verschiedenen Sportrichtungen aktiv. Unter anderem im Ninja- Warrior, Calisthenics und im Kraftsport.

– Sportlich waren wir schon immer vielseitig aktiv.

Der Gedanke entstand als wir 2019 zu einem Ninja- Wettkampf nach Zürich gefahren sind. Bei der Hinfahrt ist uns der Gedanke gekommen, eigene Obstacles für jeden zu Produzieren. Wir möchten die Sportbereiche, Ninja Warrior, OCR, Street Workout und Crossfit, ansprechen und professionelle Geräte für die Athleten herstellen. Und so entstand die Idee, Ninlab zu gründen.

Ninlab, der Name setzt sich aus zweierlei zusammen Ninja und Labor. „Ninja“ Dies soll unsere starken und vielseitigen Produkte widerspiegeln und „Labor“ steht für die Forschung und Entwicklung neuer Produkte.

Nach einigen Monaten Vorbereitung und Entwicklung der ersten Produkte sind wir Online gegangen, man findet uns auf diversen sozialen Netzwerken und natürlich unter www.ninlab.de.

Wir legen einen hohen Wert auf Nachhaltigkeit. Unsere Sportgeräte werden überwiegend aus Holz hergestellt. Hierbei ist uns die Langlebigkeit des Produktes besonders wichtig!
Zudem versenden wir unsere Produkte Klimaneutral.
Mit handwerklicher Präzision und einem starken Design möchten wir nur das Beste für die Athleten.

Mitte 2020 haben wir unser Konzept noch einmal angepasst. Von Kunden kam immer wieder die Anfrage, ob es möglich sei, Geräte z.B. mit dem eigenen Logo zu versehen oder die Farbe zu ändern.
Die Hauptfarben der Produkte sind schwarz und rot, dies muss aber nicht so bleiben.
Die Kunden können ihr Gerät komplett neu designen. Farbe und Logo/ Slogan/ Name kann individuell auf den Kunden angepasst werden.
Zudem gibt es seit März 2021 ein ganz neues Tool auf unserer Webseite. Die Kunden können ihre eigenen T-Shirts, Taschen und Geräte selbst designen.

SOCIAL MEDIA

×

Powered by WhatsApp Chat

× Hast du Fragen?